Shutterbug mit Grand Prix-Start am Nachmittag

Der Figge-Crack geht in Lyon auf Punktejagd

Blog | 02.05.2017 – Im Grand Prix De L'Hippodrome Lyon-La-Soie einer mit 40.000 EUR dotierten Prüfung über 1.800 m bietet Michael Figge den Soldier of Fortune-Sohn auf und trifft auf Sand sieben starke Gegner.

Shutterbug mit Grand Prix-Start am NachmittagShutterbug mit Grand Prix-Start am Nachmittag

Für sein Saisondebüt geht Shutterbug sofort auf weite Reise und stellt sich am Nachmittag im 6. Rennen der Veranstaltung auf der Bahn von La Soie vor. Dabei hat der Hengst gute Aussichten auf einen Prämienrang, wenngleich er auf starke Konkurrenz trifft. Als Vorausfavorit gehandelt wird Le Juge mit 300-Siege-Jockey Pierre-Charles Boudot, der den Fabre-Schützling zum ersten Saison-Sieg pilotieren soll. im Endkampf zu erwarten sind außerdem Savoken und Broadway Boogie. Der Start des 6. Rennens in Lyon erfolgt gegen 14:35 Uhr!

Bildquelle: Lajos-Eric Balogh / turfstock.com

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.