Nancy das zweite Figge-Ziel der Woche

Mit einem Starter reist der Trainer nach Lothringen

Blog | 20.04.2018 – Einen etwas durchwachsenen Tag erlebte Michael Figge gestern in Longchamps, denn Jacksun wurde als Nichtstarter gestrichen und Silver Sun lief ihre Form zwar in ansprechender Manier aus, konnte aber knapp nicht in die Prämienränge vordringen.

Nancy das zweite Figge-Ziel der WocheNancy das zweite Figge-Ziel der Woche

Neuer Tag und neues Glück lautet da die Devise und so geht es heute frischen Mutes nach Nancy, wo Figge im Prix de la Colline de Sion, einem Verkaufsrennen über 1.350 m Dakarus Fritz aufbietet. Der Hengst wird von Antoine Hamelin geritten und besitzt im 15er Feld gegen Surewecan, Termsnconditions, Master of Gold und die weiteren Deutschen Better on Sunday, Sunset Sail, Barteaux und Pressure gute Chancen auf ein Platzgeld.

Auf Dakarus Fritz in Nancy wetten - gleich hier klicken.

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.