Großer Dallmayr-Preis - Bayerisches Zuchtrennen Gr.I

Die größte Kaffeeparty der Welt wartet

Renntermin | 28.07.2019 – Es ist der Renntag der Saison in München-Riem, der Dallmayr-Renntag der auch in diesem Jahr alles vereint, was ein großes Event braucht. Top-Galopp auf Gruppe I-Ebene wartet im sportlichen Highlight und Dallmayr bereitet für alle Rennbahnbesucher wieder viele tolle Aktionen vor die man nicht verpassen darf.

Großer Dallmayr-Preis - Bayerisches Zuchtrennen Gr.IGroßer Dallmayr-Preis - Bayerisches Zuchtrennen Gr.I

Im Jahr 2018 war der Große Dallmayr-Preis durch den Sieg von Benbatl das am höchsten geratete Gruppe 1-Rennen Deutschlands, wobei der Sieger Benbatl ein wenig später im Jahr sogar Australiens Wunderstute Winx fordern durfte. Ein Beleg, dass Münchens erstes Gruppe I-Rennen der Saison bei den Stars der Szene im Kalender steht und so erwartet man im MünchnerOsten auch in diesem Jahr Starter der Extraklasse die um 155.000 EUR auf die 2.000 m lange Reise gehen werden.

Sehr stark besetzt sein wird auch das Rahmenprogramm, das mit einem Rennen für Zweijährige, mit einer Prüfung für sieglose Dreijährige und einem hoch dotierten Ausgleich II aufwarten wird, sodass nicht nur auf der Bahn sondern auch am Toto für lukrative Spannung gesorgt sein dürfte.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher der Rennbahn wieder auf viele Aktionen aus dem Hause Dallmayr freuen. Im Angebot stehen der Gratis Kaffee-Ausschank, die große Verlosung bei der es um tolle Preise geht. Die kleinen dürfen sich im Dallmayr-Kinderland austoben und für alle Rennbahnbesucher hält die Gastronomie wieder ein buntes Angebot auf allen Ebenen und Flächen der Rennbahn bereit, sodass für jeden Geschmack was passendes dabei sein sollte.

Hier geht es zu den Nennungen

Tickets für den Großen Dallmayr-Preis gibt es hier: