2. Renntag der Saison

Münchener Derby-Trial das Highlight

Renntermin | 15.06.2020 – Einen zweiten Renntag, vermutlich ohne Publikum wird es an diesem späteren Nachmittag in Riem geben. Geplant sind auch zu diesem Termin bis zu neun Rennen, wobei es sicherlich ein Wiedersehen mit dem ein oder anderen Kandidaten des Saisonauftakts geben wird.

2. Renntag der Saison2. Renntag der Saison

Bis zu neun Rennen warten an diesem zweiten geplanten Renntag der Saison 2020 der um 16:30 Uhr eröffnet werden soll. Vorausgesetzt der behördlichen Genehmigung sind bis zu zehn Rennen möglich. Highlight wird ein neues blacktype-Rennen sein, das auf Initiative der Besitzerfamilien Dr. Bretzker, Bethge-Jaenicke und Bauer zustande gekommen ist. Das Münchener Derby-Trial richtet sich an die Dreijährigen die auf dem Weg nach Hamburg in Riem die Chance zum Test und zur Qualifikation erhalten. Neben den Münchner Aspiranten für das blaue Band werden sicherlich auch interessante Derby-Cracks aus den weiteren Trainingszentralen den Weg nach Riem finden.

Weiterhin stehen vier Altersgewichtsrennen und fünf Handicap-Rennen in den Ausschreibungsbüchern, sodass sich die ein oder andere interessante Wettchance bei den bekannten Online-Anbietern bieten sollte, da Publikum auf der Bahn voraussichtlich immer noch nicht zugelassen sein wird.

Zu den Ausschreibungen geht es hier