Verlängerung der Partnerschaft mit der Allianz

Allianz auch 2024 Gruppe I-Partner

Blog | 13.06.2024 – Wer sich nach dem Allianz Familienrenntag bereits Gedanken gemacht hat, ob die Allianz ihr Engagement zurückgeschraubt hat, den dürfen wir beruhigen!

Verlängerung der Partnerschaft mit der AllianzVerlängerung der Partnerschaft mit der Allianz

Auch im Jahr 2024 wird das letzte Gruppe I-Rennen der Saison als Großer Allianz Preis von Bayern gelaufen.  Der Münchener Rennverein freut sich über die erneute Kooperation unter dem Slogan „gemeinsam stark“.  Erstmals im Jahr 2020 hat die Allianz das Namenspatronat des „Großen Preis von Bayern“ übernommen und tritt seither als starker Partner an der Seite des Münchener Rennvereins auf, unter anderem auch in Sachen Versicherungsfall „Clubtribüne“.
In der vergangenen Saison konnte der von Andre Fabre trainierte Junko unter Bauyrzhan Murzabayev das Rennen für sich entscheiden. Junko sammelt seither Gruppesiege und ist auch für den Großen Dallmayr Preis genannt (Stand 13. Juni 2024).

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.