Steinberg-Doppel in Hoppegarten

Beste Aussichten für RTC-Duo in der Hauptstadt

Blog | 21.04.2018 – Verschoben werden musste der eigentlich für das Osterwochenende geplante Auftakt zur Jubiläumssaison in Hoppegarten, aber am morgigen Samstag ist es soweit. Dann startet die Hauptstadtbahn in ihre 150. Saison und das gleich mit einem Doppelschlag, denn auch am Sonntag wartet in Hoppegarten ein feines Programm.

Steinberg-Doppel in HoppegartenSteinberg-Doppel in Hoppegarten

Einen Doppelschlag im Visier hat auch Sarah Steinberg die mit zwei ihrer Schützlinge nach Berlin reist. Ein erstes heißes Eisen ist der im Besitzer der Trainerin stehende Royal Fox, der mit Rene Piechulek im Jubiläumspreis der Rennbahngemeinde Hoppegarten, nach seinem starken Saisondebüt in Frankreich als Favorit gehandelt wird. Lady Doncaster und Vive l’Ami dürften sich für den Fuchs über 1.400 m als die stärksten Kontrahenten erweisen.
Sehr gute Möglichkeiten haben sollte auch Lady Jane. Die Saisondebütantin tritt im Preis von Hönow über 1.400 m an und sollte ebenfalls mit Rene Piechulek im Sattel gegen Orkanos und Anno Mio bestehen können.

Auf Royal Fox und Lady Jane wetten - einfach hier klicken!

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.