Nächste Frankreich-Chance für Steinberg

Gelingt ein Sieg in Lyon-Parilly?

Blog | 12.04.2018 – Nachdem es am Montag zum Start in die Woche durch Attentionadventure einen in Riem vorbereiteten Quinté+-Sieger des RTC-Quartiers von Sarah Steinberg gab, klingt die Woche auch mit einem Frankreich-Starter aus dem gleichen Lot aus.

Nächste Frankreich-Chance für SteinbergNächste Frankreich-Chance für Steinberg

In den Farben von Kurt Fekonja geht Lamarck in Lyon-Parilly im Prix d’Ecully (18.000 EUR - 1.600 m) an den Start. Im Rennen der Kategorie E stellt sich der Wallach unter Eddy Hardouin nach seiner seit September andauernden Pause wieder vor und trifft auf 12 Gegner, darunter auch auf den von Lennart Hammer-Hansen trainierten Sir Bibi, der von Sohn Thore pilotiert wird. Vorausfavoriten der Prüfung sind Vadanor und King Dream die es den deutschen Gästen sicherlich nicht ganz einfach machen werden.

Lamarck bei pferdewetten.de wetten - gleich hier klicken!

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.