Führt der Weg zum Derby?

The Way of Bonnie im Listenrennen in Mailand

Blog | 22.04.2018 – Kurt Fekonjas talentierter Dreijähriger misst sich am Nachmittag mit sechs Gegnern und probt für einen Auftritt im Derbi Italiano

Führt der Weg zum Derby?Führt der Weg zum Derby?

Am Nachmittag gegen 16:10 Uhr heißt es Daumen drücken für den in München-Riem von Sarah Steinberg vorbereiteten The Way of Bonnie. Der doppelt geprüfte Dreijährige aus dem Besitz des Tirolers Kurt Fekonja tritt in Mailand im Premio Emanuele Filiberto an, einem Listenrennen über 2.000 m. Nach einem dritten Rang beim Debüt im vergangenen Jahr, startete der Hengst seine Kampagne 2018 vor drei Wochen auf der Bahn von San Siro und holte sich in einem stark besetzten Rennen den dritten Rang. Nun erwartet man eine weitere Steigerung, wobei für den heutigen Auftritt mit Cristian Demuro ein absoluter Top-Jockey gewonnen werden konnte. Sollte sich der Hengst heute gut anbieten, sollte ihn der nächste Start nach Rom Capanelle führen, wo er noch für einen Auftritt im Derbi Italiano vorgesehen ist.

Auf The Way of Bonnie wetten - einfach hier klicken!

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.