Besondere Ehre für Dr. Rosi Kerler

Ehrenpreis Monsun für besondere Verdienste

Blog | 31.05.2017 – Der Galopp Club Süddeutschland e.V. ehrt 2017 Frau Dr. Rosi Kerler mit dem Ehrenpreis "Monsun", der an Persönlichkeiten verliehen wird, die sich um den süddeutschen Galopprennsport und dessen Ansehen besonders verdient gemacht haben.

Besondere Ehre für Dr. Rosi KerlerBesondere Ehre für Dr. Rosi Kerler

Rosi Kerler (im Foto: hintere Reihe ganz links) war von 2003 bis 2015 Präsidentin des Bayerische Vereinigung der Amateur-Rennreiter und hat die Interessen der Amateure immer mit viel Herzblut und Engagement vertreten. Ob als Helferin im Rennstall, lange Jahre zuständig für die Dopingproben in München, treibende Kraft für die Präsentation des Galoppsports auf der Messe Pferd International oder bei Rennbahnführungen – Rosi Kerler tritt mit unbändiger Energie für ihre Vollblüter ein.
 
Das ihr im Rennsattel eine 100 %ige Ausbeute gelang – ein Start, ein Sieg – rundet das Bild ab.
 
Die offizielle Ehrung von Frau Kerler erfolgt am Pfingstmontag, 05. Juni, auf der Rennbahn in München-Riem.

Bildquelle: Lajos-Eric Balogh / turfstock.com

0 Kommentare | Kommentar verfassen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar verfassen

Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge im darauf folgenden Textfeld ein.